Willkommen auf der Plattform PRO KLIMA SÜDTIROL

Der Klimawandel ist in der öffentlichen Aufmerksamkeit definitiv angekommen. Das Thema hat globale Relevanz und betrifft die ganze Menschheit.
Es ist generationsübergreifend und der aktive Einsatz der SchülerInnen und Jugendlichen verdeutlicht einmal mehr, dass es ernst ist. Die junge, schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat einen weiteren Impuls in Gang gesetzt, der unser kollektives Gewissen fordert und ebenso unser individuelles Engagement. Es geht letztendlich vor allem um die Zukunft unserer Kinder und Enkel.

Selbstverständlich braucht es vordergründig mutige und bahnbrechende neue Gesetze und Handlungen, die von internationalen Entscheidungsträgern beschlossen und umgesetzt werden müssen, doch es gibt auch unsere persönliche Verantwortung, der wir uns nicht entziehen können.
Die essenzielle Frage ist, was können wir tun, jeder Einzelne und gemeinsam im unmittelbaren Wirkungskreis? ... weiterlesen ->


Alperia

Klima Tipps - Tu was für dein und unser Klima...

... für deine Zukunft und die Zukunft deiner Kinder, Enkel und der nächsten Generationen!
Über 70 nachhaltige Tipps und Anregungen, wie Du selbst durch Deine Entscheidungen, Handlungen und Deine Einstellung konkret etwas zum Klimaschutz beitragen kannst.

Berechne deinen CO2-Fußabdruck...

Machst du immer das Licht aus? Wie kommst du zur Arbeit? Finde heraus, wie hoch deine CO2-Emissionen sind und wie diese die Umwelt belasten..

Buchtipp

„Klimaland Südtirol? Regionale Wege zu konsequentem Klimaschutz“
Herausgeber Thomas Benedikter – POLITIS in Zusammenarbeit mit der Regionalgruppe Gemeinwohlökonomie-Südtirol – ARCA edizioni 2022
Der Band versammelt Beiträge von mehr als 20 Fachleuten aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, die Einsichten und Argumente zur Debatte um den Klimaschutz in Südtirol liefern.

Mach mit! "Deine Ideen und Vorschläge zum Klimaschutz"

Schicke uns:
  • Ideen und Vorschläge wie in Deinem Ort, Deiner Gemeinde oder in Südtirol spezifisch etwas unternommen bzw. umgesetzt oder verbessert werden kann
  • Ideen und Vorschläge wie jeder persönlich etwas beitragen kann
  • Slogans und Gedanken zum Klima, die von Dir stammen

Eine Auswahl der Ideen und Vorschläge werden wir im Rahmen unserer Kampagne veröffentlichen bzw. weiterleiten.

idea

Facebook - Social Media

In regelmäßigen Abständen nutzen wir Facebook im Rahmen unserer Kampagne.
Hier finden Sie eine Auswahl unserer Social Media Umfragen und Posts.

 
TRÄGER
Alperia
 
PREMIUM FÖRDERER
 
Schirmherrschaft - Landeshauptmann Arno Kompatscher
 
AUTONOME PROVINZ BOZEN
 

Grussworte Arno Kompatscher